Politische Entscheidungen mit Relevanz für Wohnungseigentümer – wir informieren darüber

image_print
30. Juni 2011

MietRÄndG

Der Referentenentwurf für ein Gesetz über die energetische Modernisierung von vermietetem Wohnraum und über die vereinfachte Durchsetzung von Räumungstiteln hat vor allem zum Ziel, die von der Bundesregierung angestrebte energetische Modernisierung des Wohnungsbestands zu fördern. Der Entwurf stammt vom 11.05.2011 und es wird noch eine Weile dauern, bis ein Gesetz daraus entsteht. Die Entwurfsverfasser meinen, daß die bestehenden Vorschriften im Mietrecht (namentlich die §§ 554, 559 und 559b BGB) den Anforderungen, die an vermieteten Wohnraum im Hinblick auf die Energieeffizienz und den Klimaschutz zu stellen sind, nicht mehr gerecht werden. Auch im Hinblick auf Mieter, die ihren Zahlungsverpflichtungen aus dem Mietverhältnis […]
7. Juli 2011

Strom teurer – Gas billiger

Die Statistikbehörde Eurostat hat die Strom- und Gaspreise der Jahre 2009 und 20010 verglichen. Dabei kam heraus, daß der Strom in Deutschland (nach Dänemark) mit am teuersten ist. Europaweit stieg der Preis im genannten Zeitraum um 5,1 %. Dagegen sind die Gaspreise in Deutschland im gleichen Zeitraum um 3 Prozent gesunken (Quelle: strom-magazin.de).
14. Juli 2011

Milliardenkosten

Nach einer Studie des Magazins CAPITAL und der Unternehmensberatung RUECKERCONSULT sollen die Kosten für die energetische Sanierung des deutschen Geschoßwohnungsbstandes 200 Milliarden Euro betragen, wenn der Standard eines 10-Liter-Hauses erreicht werden soll.
28. Juli 2011

Stark steigende Strompreise?

Der Spiegel berichtet in seiner Online-Ausgabe von stark steigenden Strompreisen, verursacht durch die Energiewende.