Versammlung in Kleingemeinschaft
10. September 2011
Trinkwasserverordnung geändert
13. September 2011
Alles anzeigen

Grundwerwerbsteuer steigt

image_print

Zum 01. Oktober 2011 erhöht Nordrhein-Westfalen die Grunderwerbsteuer von 3,5 % auf 5 %. Das Land zieht damit anderen Bundesländern nach. Beabsichtigte Kaufverträge sollten daher rechtzeitig beurkundet werden, da die Erhöhung den Kaufpreis spürbar verteuert. Das Datum des notariellen Kaufvertrags ist maßgebend.

In Rheinland-Pfalz beabsichtigt die Landesregierung, ab dem 01.03.2012 den Grunderwerbsteuersatz von 3,5 % auf 5 % anzuheben. Der höhere Grunderwerbsteuersatz war im Koalititonsvertrag der neuen rheinland-pfälzischen Landesregierung angekündigt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.